Transkriptionsservice

Transkriptionsservice vom Profi

Wir führen Transkriptionsarbeiten von Audiodateien, zum Beispiel von Interviews, Konferenzen, Meetings, Workshops, Vorträgen u.ä. durch.

Diese werden, gemäß Ihren Vorgaben,  z. B. nach bestimmten Transkriptionsregeln in normales Schriftdeutsch umgesetzt, angepasst oder nach Ihren speziellen  Vorstellungen und Regeln ausgeführt.

Jeder Transkriptionsauftrag wird von uns selbstverständlich gewissenhaft und absolut vertraulich bearbeitet (siehe Datenschutz). Gerne unterschreiben wir vor Beginn der Arbeiten eine Geheimhaltungsvereinbarung für Transkriptionsarbeiten.  Hier finden Sie ein Muster. Selbstverständlich unterzeichnen wir im Zuge Ihrer Auftragserteilung auch eine von Ihnen selbst vorbereitete Verschwiegenheitserklärung.

Eine Interviewtranskription ist keine Phono-Diktattranskription! Der Arbeitsaufwand für die Verschriftlichung von Sprachaufnahmen / Interviews ist wesentlich größer, da Passagen öfters angehört werden müssen, da z. B. Überlagerungen (z. B. 2 Personen sprechen gleichzeitig), Wortdoppelungen, Pausen, Wort- und Satzabbrüche, Wortverschleifungen, umgangssprachliche Dialektfärbungen, unverständliche Worte usw. vorkommen können.

In unseren Preisen enthalten ist ein Korrekturdurchgang des geschriebenen Textes und die Hinzuziehung einer zweiten Person („zweite Meinung“) bei Problemen in der Verständlichkeit / im Verständnis, im Sinnzusammenhang u. ä.

Unsere Mitarbeiterinnen  sind rechtschreibsicher und verfügen über langjährige Schreiberfahrung.